Referenzprojekte

Spezialist in Betonbohren- und sägen sowie Rück- und Umbau im Bestand unter laufendem Betrieb.

An folgendem Bauvorhaben werden im Zuge des Umbaus eines Hochbunkers in ein Wohngebäude diverse Betonrückarbeiten durchgeführt.

An folgendem Bauvorhaben wurden in je zwei Bauabschnitte zwei ca. 1300 m2 große Stb.-Bodenplatte zweier Hallen im Diamantsägeverfahren rückgebaut.

An folgendem Bauvorhaben wurde für einen Privathaushalt die veraltete PKW-Doppelgarage, unter Erhalt der Garagenrückwand, rückgebaut.

Im Zuge der Aufstockung dieses MFH wurde das gesamte gesamte Dachgeschoss entkernt und bis auf die Rohdecke des 1.OG rückgebaut.

An folgendem Bauvorhaben habe wir in einem Lebensmittelmarkt einen 12m langen Bodenschlitz in die Stb.-Bodenplatte, t = 30cm, hergestellt.

An folgendem Bauvorhaben wurde ein altes Stb.-Rohr im Diamantbohr- und Sägeverfahren vom Bestand getrennt und vom Auftraggeber abgebrochen.

An folgendem Bauvorhaben wurde die komplette Außenwand (Sandwichwand) eines Bürogebäudes im Diamantbohr-, Säge- und Stemmverfahren rückgebaut.

An folgendem Bauvorhaben konnten wir den Auftrag für ca. 100m3 Stahlbetonrückbau im Diamantbohr- und Sägeverfahren ausführen.

An folgendem Bauvorhaben durften wir im Zuge eines Neubaus ca. 50 Bohrpfähle, im Duchmesser 90 cm, im Stemmverfahren rückbauen.

An folgendem Bauvorhaben werden ca. 150 Stahlbetonbalkone im Diamantsäge- und Stemmverfahren rückgebaut. Hierzu wurde ein eigenes Rückbaukonzept erstellt.

An diesem Einfamilienhaus wurde eine Fertigteilgarage mittels Abbruchagger abgebrochen.

Im Zuge einer Teilinstandsetzung dieses Parkdecks wurden ca. 240 lfm Schlitze in die Asphaltfahrbahn, im Diamantsäge- und Stemmverfahren, hergestellt.

Demontage und Entsorgung der Betonvorhangfassade einer Schule in Dortmund (ca. 1000 m² Fassade) im Wandsäge- und Abbruchverfahren.

An folgendem Bauvorhaben wurde eine gevoutete Stb.-Bodenplatte unsererseits mittels Perforationsbohrungen vom Bestand getrennt und fachgerecht ausgebaut sowie entsorgt.

Hier hatten wir bei einer Entkernung an einem Gewerbeobjekt in Wuppertal unseren Abbruchroboter im Einsatz. Effiziente Stemmarbeiten im Gefahrenbereich. Der Einsatz hat sich bewährt.

Abbruch von Fensteranlagen sowie Rückbau von Stahlbetonbrüstungen im Sägeverfahren

An folgendem Bauvorhaben wurden unsererseits zwei Wasserturbinenöffnung um ca. 2,00 m im Durchmesser und 3,00m in der Tiefe verbreitert.

An folgendem Bauvorhaben wurde eine mit einer Spundwand verkleidete Schlitzwand unsererseits auf Maß gekürzt.